Übungsspielpfeifen | Practice Chanter - Benjamin Korb - Dudelsackbau

Benjamin Korb - Dudelsackbau
Hauptmenü
Benjamin Korb - Dudelsackbau
Benjamin Korb - Dudelsackbau
Direkt zum Seiteninhalt

Übungsspielpfeifen | Practice Chanter

Instrumente
Übungsspielpfeifen für Hümmelchen, Dudey, Schäferpfeife, Gaita Gallega, uvm.
Practice Chanter sind die leisen Lern- und Übungsinstrumente, die bisher vor allem Spielern der Great Highland Bagpipe zum Erlernen der Griffe, Verzierungen und Melodien dienten. Durch die Zimmerlautstärke der Instrumente können die Übungsstunden problemlos in die Abendstunden verlegt werden.
Durch ein stetig wachsendes Angebot an Kursen und Workshops, auch abseits der Great Highland Bagpipe, haben wir das Sortiment der Practice Chanter um weitere Griffweisen ergänzt und anderen Dudelsacktypen angepasst.
Es zeigt sich immer mehr, dass durch dieses Hilfsmittel ein systematisches Üben einzelner Verzierungstechniken, Phrasierungen oder Melodien erheblich erleichtert wird. Nicht zuletzt auch deshalb, weil man nicht immer den ganzen Dudelsack aufblasen muss.

Unsere Übungsspielpfeifen werden eigens von uns in Deutschland aus einem unbedenklichen Kunststoff hergestellt. Ebenso fertigen wir die Kunststoffrohrblätter nach dem bewährten Prinzip unserer Hümmelchen selbst, mit den Rohrblättern schottischer Practice Chanter haben diese nichts zu tun!
Die Verbindung an der Windkapsel ist mittels O-Ringen zuverlässig sichergestellt. Unsere Instrumente sind damit quasi wartungsfrei.

Die Instrumente werden von uns fertig eingerichtet und auf Kammerton A=440 Hz gestimmt. Damit sind sie auch als vollwertige Musikinstrumente im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten einsetzbar. Der Practice Chanter für Hümmelchen/Dudey z.B. ist dann in der Lage der Sopran-Cornamuse.
Übungsspielpfeife zum leisen Üben
Unser Sortiment umfasst Übungsspielpfeifen für folgende Dudelsacktypen:

- Hümmelchen und Dudey: Barocke Griffweise in der Tonart C und Tonumfang von c' bis d'' entsprechend der hier beschriebenen Instrumente.

- Schäferpfeife: Halbgeschlossene Griffweise mit zweitem Daumenloch in der Tonart C, Tonumfang von h' oder b' (wählbar) bis c''. Durch den zylindrischen Innenaufbau ist der Practice Chanter nicht überblasbar. Er eignet sich aber hervorragend zum Üben der französischen Verzierungstechniken.

- Gaita Gallega: Offene Griffweise in der Tonart C, welche für die meisten Gaitas heutzutage typisch ist. Auch dieser Practice Chanter ist bedingt durch seinen zylindrischen Innenaufbau nicht überblasbar. Der Tonumfang reicht von h' bis c''.

- Northumbrian Smallpipe: Geschlossene Griffweise in der Tonart F. Natürlich ist dieser Practice Chanter an seinem unteren Ende geschlossen, entsprechend der Northumbrian Smallpipe. Somit lässt sich auch das typische Stakkatospiel bestens üben.

- Scottish Smallpipe: Schottische Griffweise in der Tonart D, mit entsprechenden Grifflochabständen einer Scottish Smallpipe in D.


85,00 € * zzgl. Versandkosten

*Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.
Benjamin Korb - Dudelsackbau
Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:

Benjamin Korb - Dudelsackbau
Pillauer Straße 8, 69502 Hemsbach
Telefon: 06201 5089914  
E-Mail: info@korb-dudelsackbau.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE332803389

Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle: Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Zurück zum Seiteninhalt